Büro Remseck
Tel: 07146 93 97 980

Büro Nattheim
Tel: 07327 27 80 00

Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann – dann kann ich es auch erreichen.
Muhammad Ali

Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann – dann kann ich es auch erreichen.
Muhammad Ali

Was ist Sportpsychologie/Sport-Mentaltraining ?

Sportpsychologie respektive Sport-Mentaltraining sind wichtige Bestandteile des modernen Sports. Neben Athletik, Taktik, Konditionstraining, Ernährungsberatung und Physiotherapie gehören sie heute zum ganzheitlichen Training von Spitzensportlern. Sport-Mentaltraining ist dabei ein Teilbereich der angewandten Sportpsychologie. Ein Baustein von vielen, der einen Beitrag dazu leisten kann, dass Sportler ihre Bestform abrufen können, wenn’s drauf ankommt.

Im Sport wird gezielt mental trainiert und an psychischen Kompetenzen der Sportler gearbeitet. Dies meist über einen längerfristigen Zeitraum. Ausgebildete Experten unterstützen Athleten u.a. bei einem gezielten und geplanten Training der Psyche in Training und Wettkampf.

Die Philosophie der sportpsychologischen Betreuung lautet Hilfe zur Selbsthilfe. Der Klient sollte im Verlauf der Zusammenarbeit die mentalen Techniken immer besser selbstständig anwenden können und die Betreuung soll eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung und Selbstverantwortung unterstützen.

Eine wichtige und klare Abgrenzung:
Sportler müssen weder auf die Couch, noch reden wir hier über psychische Erkrankungen. Ganz im Gegenteil: Sport-Mentaltraining und Sportpsychologie gehören mit zu den leistungsbestimmenden Faktoren im Sport. Profitieren können Sportler davon auf vielfältige Art und Weise für ihr ganzes Leben.

Neue Impulse. Neue Perspektiven. Wissenswertes. Im Newsletter aus der Coachingzone.

Newsletter abonnieren